erweiterte Suche
sz-online.de - Sächsische Zeitung [online]
Sonderveröffentlichung
12.04.2018

Blühendes Sachsen in der Gärtnerei Milius

Das Neukircher Unternehmen ist Ihr Partner für Blumen,Pflanzen und Grabpflege in Neukirch und Umgebung.

Farbenfrohe Vielfalt: In der Gärtnerei Milius in Neukirch wächst jetzt wieder das Angebot an Pflanzen für Balkon und Rabatte. Fotos: PR
Farbenfrohe Vielfalt: In der Gärtnerei Milius in Neukirch wächst jetzt wieder das Angebot an Pflanzen für Balkon und Rabatte. Fotos: PR
Ein merkwürdiger Winter… Erst warm, dann kalt und vor allem lange und schutzlos. Welche Schäden es gibt, ist noch nicht abzusehen. Aber die Sonne wärmt nun endlich und jede Blüte freut den Menschen. Die Gärtner Sachsens laden am 28. und 29. April wieder zum Tag der offenen Gärtnerei ein. So auch die Gärtnerei Milius in Neukirch.

Bereits seit 1885 hat die Kunst- und Handelsgärtnerei in Niederneukirch an der Straße zum Georgenbad ihr Domizil. Der Betrieb wurde durch Obergärtner Ewald Milius gegründet. Anfangs waren es kleine Gewächshäuser und Frühbeete. Es wurden Blumen und Gemüse angebaut, Lehrlinge ausgebildet. Immer auf dem Stand der Zeit war Ewald Milius stets allem Neuen gegenüber aufgeschlossen. Ständig wurde der Betrieb modernisiert. Durch die Wirren des Krieges verschlug es seine Enkeltochter Margarethe Händler, eine Lehrerin, mit ihren drei Kindern nach Neukirch. Sie lernte den Beruf eines Gärtners und übernahm nach dem Tode des Großvaters 1950 die Leitung des Betriebes. Wurde im und nach dem Krieg vorrangig Gemüse zur Versorgung produziert, änderte sich nun das Sortiment in Richtung Blumen und Balkonpflanzen. 1972 übernahmen der Urenkel, Gärtnermeister Hans Händler, und 2002 der Ur-Urenkel, Friedhofsgärtnermeister Jörg Händler, den Betrieb. Seit der Wende 1990 wird die Gärtnerei zu einer modernen Handels- und Dienstleistungseinrichtung ausgebaut. „Grabpflege und Grabgestaltung gehören seit 1993 zu unserem Angebot“, so Jörg Händler. „Seit 2007 übernehmen wir außerdem Leistungen in der Friedhofspflege. Der Friedhof Kirschau wird komplett von uns betreut.“ Zuerst nur in Neukirch, bietet die Gärtnerei Milius die Leistung der Grabpflege mittlerweile auf fast 40 Friedhöfen zwischen Prietitz, Bautzen und Lawalde an. „Grabgestaltungen führen wir auch im weiteren Umkreis aus.“ Langfristige Vorsorge ist über die Dauergrabpflegegesellschaft Sächsischer Friedhofsgärtner möglich. Jederzeit sind verschiedene Kleingehölze und Bodendecker speziell für diesen Zweck vorrätig. Auf der Mustergrabanlage des Betriebes kann man verschiedene Pflanzen in ihrer natürlichen Wuchsform sehen. Erfolge auf Bundes- und Landesgartenschauen zeugen von der hohen Kompetenz auf diesem Gebiet.

Mit dieser Urnengrabgestaltung präsentierte sich die Gärtnerei Milius 2017 auf der Internationalen Gartenschau in Berlin.“
Mit dieser Urnengrabgestaltung präsentierte sich die Gärtnerei Milius 2017 auf der Internationalen Gartenschau in Berlin.“
Aber das ist natürlich nicht alles: Auf über 600 m² Gewächshaus- und Freilandfläche findet man Pflanzen für Wohnung, Garten, Balkon und Friedhof. Schnittblumen und Floristik für alle Anlässe werden in einem festen Laden angeboten. Hochzeitsbinderei, Trauerbinderei und auch Dekorationen werden ausgeführt, die Schleifen für die Trauerbinderei selbst gedruckt. Seit 2002 ist die Gärtnerei Mitglied der Fleurop AG und damit in der Lage, Blumengrüße deutschland- und auch weltweit zu vermitteln. Seit 2005 führt das Unternehmen als erstes in Sachsen das Qualitätszeichen „Überprüfter Fachbetrieb Friedhofsgärtnerei“. „Vor allem aber möchten wir ein Partner für Blühen und Grün sein“, meint Jörg Händler. „Sechs Mitarbeiter sind für unsere Kunden da. Sie geben ihnen Tipps und Hilfe rund um Pflanzen, Blumen, Garten und Friedhof. Möge unsere alte, neue Gärtnerei immer als verlässlicher und kompetenter Partner den Kunden zu Diensten stehen!“ Seit Jahren ist die Gärtnerei Milius SZ-Card-Partner. (gbs)

Gärtnerei Milius
Kunst- und Handelsgärtnerei
Inhaber Jörg Händler
Georgenbadstraße 2
01904 Neukirch /Lausitz
Telefon 035951 32511
milius@neukirch-lausitz.de

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag 8 bis 18 Uhr
Sonnabend 8 bis 12 Uhr

www.gaertnerei-milius.de